Integrationskurse

Die Augsburger Deutschkurse als zertifiziertes Sprachinstitut sind vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als Träger für Integrationskurse anerkannt und zugelassen.

Widget: Text Block
Widget: Text Block

Integrationskurse - Freie Plätze bei ADK Augsburger Deutschkurse

In unseren Integrationskursen starten jeden Monat neue Module. Teilnehmer mit Vorkenntnissen können einen Termin für einen kostenlosen Einstufungstest machen. Geförderte B2 Kurse als Fortführung der Integrationskurse. Sprachprüfung Zertifikat Deutsch B1 / DTZ Deutschtest für Zuwanderer, telc B2, telc C1 . Unterichtszeiten Montag bis Freitag 8:45 bis 12:45 Uhr

Widget: Text Block

Integrationskurse

Integrationskurse in Augsburg. Deutsch lernen in den Intensivkursen in einem ISO-zertifizierten privaten Sprachinstitut. Schnelle Lernfortschritte, internationale Lerngruppen, wöchentliche Kontrolltests, hohe Erfolgsquoten in den Prüfungen DTZ, B2 und C1.

Aktuelle Kursplanung - Freie Plätze haben wir in folgenden Kursen:      

C1 Kurs Berufsbezogene Deutschsprachförderung DeuFöV

A 1.1 Integrationskurs Basismodul 1

B2 Kurs Berufsbezogene Deutschsprachförderung DeuFöV - Nachmittagskurs

 Alphabetisierungskurs Alpha 3

ADK führt die Sprachprüfung Zertifikat Deutsch B1 / DTZ Deutschtest für Zuwanderer regelmäßig durch. Unsere Integrationskurse bereiten auf diese Prüfung vor.

Deutschtest für Zuwanderer A2-B1: DTZ Prüfungstermine bei ADK 2021 auf Anfrage

Prüfungszeiten Samstag 10:00 bis 16:00 Uhr

ADK ist ein ISO-zertifiziertes Sprachinstitut und die Kurse laufen das ganze Jahr über. Anfängerkurse starten jeden Monat neu, Teilnehmer mit Vorkenntnissen können nach einem Einstufungstest in laufende Kurse einsteigen wenn es freie Plätze gibt. Wir können zurückblicken auf eine große Anzahl erfolgreich abgeschlossener Kurse, darüber hinaus sprechen viele zufriedene Teilnehmer für uns. Unsere Lehrer erstellen täglich neues Zusatzmaterial, das auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten ist - dieser Service ist im Preis inbegriffen und macht den Unterschied in der Qualität der Durchführung dieser Kurse.

Wir beraten Sie gern bei allen Fragen zu Integrationskursen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch, Spanisch, Portugiesisch .

Information

Die Augsburger Deutschkurse als ISO-zertifiziertes Institut sind zugelassen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als Träger für Integrationskurse. NEU: Freie Plätze in Alphabetisierungskursen ab Februar 2021 - Nachmittagskurs

logo_bamf.jpg

Einstieg in laufende Alphabetisierungkurse bei ADK. Wir haben freie Plätze ab Februar 2021

Wir helfen gerne, die Anträge auszufüllen! Kostenlose Beratung in den Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch, Spanisch, Portugiesisch.

Zulassung als Prüfstelle für den „Deutsch-Test für Zuwanderer” (DTZ) nach § 17 Abs. 1 Nr. 1 IntV

Zulassung als Prüfstelle für den Test „Leben in Deutschland” nach § 17 Abs. 1 Nr. 2 IntV

Start Orientierungskurse jeden Monat neu

 

Widget: Text Block

Wie bekommt man diesen Kurs?

Wir helfen gerne, die Anträge auszufüllen, kommen Sie in unserem Büro vorbei Montag bis Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr (keine Mittagspause).

Zielgruppe

  • Arbeitssuchend Gemeldete
  • Leistungsempfänger
  • Arbeitnehmer
  • Aufenthaltsgestattung gem. § 55 Abs.1 AsylG
  • Duldung gem. § 60a Abs.2 Satz 3 oder Aufenthaltserlaubnis gem. § 25 Abs.5 AufenthG
Widget: Text Block

Kosten

Wenn Sie von der Zuzahlung befreit sind, ist der Kurs kostenlos, ansonsten kostet  eine Unterrichtseinheit 1,95 Euro – also 195,00 Euro je Kursmodul à 100 Stunden. Die Kursgebühr ist für jeden einzelnen Kursabschnitt im Voraus zu entrichten.

Extrakosten: Lehrmaterial, Bücher sind nicht im Preis enthalten und kosten EUR 18,00

Widget: Text Block

Ablauf der Integrationskurse

  • Einstufungstest und Interview
  • Basissprachkurs [300 Stunden] Unterrichtszeiten vormittags 8:45 - 12.45 Uhr
  • Aufbausprachkurs [300 Stunden] Unterrichtszeiten vormittags 8:45 - 12.45 Uhr
  • Orientierungskurs [100 Stunden] mit Abschlusstest (der Kurs kann unabhängig vom Sprachkurs besucht werden und informiert über Gesellschaft, Kultur, Rechts- und Sozialsystem der Bundesrepublik Deutschland)
  • nach Bedarf: weitere 300 Stunden Deutschunterricht
  • Sprachprüfung Deutschtest für Zuwanderer / Zertifikat Deutsch B1  "Deutschtest für Zuwanderer DTZ" (Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens GER.
  • Abschlussprüfung: ADK führt regelmäßig Prüfungen zu den Integrationskursen durch. Am Ende des Sprachkurses steht das DTZ. Die Zertifikatsprüfung findet bei ADK alle 4 Wochen statt.
Widget: Text Block

Kursprogramm Integrationskurse

A1 Kurse starten jeden Monat neu, wir bitten um rechtzeitige Anmeldung!

Neuzuwanderer, die in Augsburg oder im Umland wohnen und die nicht aus EU-Staaten kommen, können einen Antrag auf Zulassung zu einem geförderten Integrationskurs beim Ausländeramt Augsburg oder beim Landratsamt stellen.
Wenn Sie schon länger in Deutschland leben , können Sie den Antrag auf Zulassung zu einem geförderten Integrationskurs direkt beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) stellen: Streitfeldstr, 39, 81673 München .

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sabine Steinacher und Bernd Weichlein

Um "Der erste Tag in der Schule für Integrationskurse" als PDF herunterzuladen, bitte hier klicken.

Widget: Text Block

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Integrationskurse

Zugangsvoraussetzungen für Integrationskurse

Die Zugangsvoraussetzungen für die Teilnahme an Integrationskursen entsprechen den Richtlinien des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge und der Integrationskursverordnung (IntV).

Beginn und Dauer der Integrationskurse

Beginn und Dauer der Veranstaltungen, Unterrichtsorte und –zeiten sind dem Veranstaltungsprogramm auf der Internetseite und den Flyern zu entnehmen und werden durch die Mitarbeiter von ADK mitgeteilt. Änderungen bleiben vorbehalten.

Zahlungsbedingungen Integrationskurse

Die Kursgebühren sowie anfallende Lernmittelkosten sind zu Beginn der Veranstaltungen fällig. Die Teilnehmer verpflichten sich zur rechtzeitigen Zahlung. Eine Verpflichtung zur Zahlung der Kursgebühren besteht auch dann, wenn der Unterricht oder die Veranstaltung nicht oder nur teilweise besucht wird. Bei Absage eines Kurses aus wichtigem Grund, z.B. wegen zu geringer Teilnehmerzahl, werden bereits entrichtete Kursgebühren zurück erstattet. Weitergehende Ansprüche sind jedoch ausgeschlossen. Anmeldung persönlich in unserem Büro mit Vorlage eines Ausweises / Pass sowie des Berechtigungsscheins für Integrationskurse bzw. der Verpflichtung. ADK muss auf Anfrage Daten und Informationen über Kursteilnehmer an das Bundesamt, das Landratsamt, die Ausländerbehörde und das Jobcenter übermitteln.

Bei Kursabbruch muss das jeweilige angefangene Modul (100 UE) voll berechnet werden, ein Kurswechsel ist auch nur zum Ende des jeweiligen Moduls möglich. Ein Kursabbruch muss an die zuständigen Behörden auf Anfrage gemeldet werden. Teilnehmer, die nicht von der Zuzahlung befreit wurden, verpflichten sich, zu Beginn eines Moduls per Überweisung oder bar die Gebühren zu entrichten. Kursbücher werden zu Beginn jeder Kursstufe ausgegeben und müssen umgehend bezahlt werden.

Bitte beachten Sie: An den gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt.

20.Januar 2020   Die Schulleitung